Anmeldung


Die Anmeldung findet im Februar/März des gleichen Jahres im Büro des Kindergartens statt.

Bitte U-Heft des Kindes mitbringen.

 

Die genauen Anmeldezeiten erfahren Sie aus der Zeitung oder durch den Aushang am Rathaus, bzw. Kirche.

 

September ist Probemonat – keine schriftliche Kündigung notwendig.

 

Bei Bedarf und freien Plätzen können das ganze Jahr über Kinder aufgenommen werden.

 

Schnuppermöglichkeit:

Schnuppernachmittag für die Neuen (mit Eltern, Gruppe anschauen, spielen im Garten,

Gespräch mit Elternbeirat) ist im Juli.

 


GEbühren

Kindergartengebühren / Monatsbeitrag

 

Stunden

1. (älteres) Kind Beitrag

2. Kind Beitrag

mehr als 3 – 4

 64,-

- 15,-€

mehr als 4 – 5

 69,-

- 15,-€

mehr als 5 – 6

 74,-

- 15,-€

mehr als 6 – 7

 79,-

- 15,-€

mehr als 7 - 8

 84,-

- 15,-€

mehr als 8 - 9

 89,-

- 15,-€

 

 

Der Beitrag setzt sich zusammen aus:

Grundbeitrag, Kopier- und Spielgeld (4.- €), Getränke-/Obst-/Verbrauchsgeld (4,- €),

 

Kündigungsfrist:

4 Wochen vorher schriftlich. Zu Ende des Kindergartenjahres muss immer der August mitbezahlt werden (auch bei zukünftigen Schulkindern).

 

Beiträge für Essen und Trinken

Die Brotzeit wird von den Kindern selbst mitgebracht. Bitte denken Sie an abwechslungsreiche Kost und geben Sie keine Süßigkeiten oder abgepackte Kinderschnitten mit. Packen Sie das Essen in wieder verwendbare, evtl. gekühlte Dosen (mit Namen).

 

Bei gemeinsamen Festen wird die Brotzeit vom Kindergarten bereitgestellt (Aushang beachten).

 

Für mitgebrachte Speisen übernehmen wir keine Haftung.

 

Tee, Saft, Mineralwasser, sowie täglich ein frischer Obst/Gemüseteller werden vom Kindergarten gestellt.

 

Eltern können für 3,50 € täglich warmes Essen für Ihr Kind zum Mittagessen bestellen (wochenweise oder tageweise Buchung möglich). Verbindliche wöchentliche Anmeldung. Zahlbar am Ende des Monats nach Rechnungstellung in bar.

 

Mittagessen kann aber auch mitgebracht werden (Mikrowelle vorhanden).

Während der Schulferien keine Essenlieferung.

 


Krippengebühren / Monatsbeitrag

 

Stunden

1. (älteres) Kind Beitrag

2. Kind Beitrag

mehr als 2 – 3

mehr als 3 – 4

 78,-

 88,-

 - 15,-€

 - 15,-€

mehr als 4 – 5

 98,-

 - 15,-€

mehr als 5 – 6

 108,-

 - 15,-€

mehr als 6 – 7

 118,-

 - 15,-€

mehr als 7 - 8

 128,-

 - 15,-€

mehr als 8 - 9

 138,-

 - 15,-€

 

 

Mindestbuchung 3 Tage in der Woche

Anmeldegebühr 5.- € / jährliches Kopiergeld 3.- € / monatliches Spielgeld von 3.- €

für Bedarfsmaterial ist im Beitrag enthalten.

 

Der Krippenbeitrag wird zum Fünfzehnten eines Monats eingezogen.

 

Kinder unter einem Jahr zahlen monatlich 50.- € zusätzlich für erhöhten Betreuungsbedarf.

 

Bei zweimonatigem Zahlungsrückstand, nach schriftlicher Erinnerung, erlischt der Betreuungsvertrag.

 

Vordrucke für Kostenübernahme durch das Landratsamt sind im Büro der Kindertagesstätte erhältlich.

 

Bei freien Plätzen ist die Aufnahme ganzjährig möglich.

 

Bei Anmeldung bitte das Untersuchungsheft und ggf. das Impfbuch des Kindes zur Einsicht vorlegen.

 


Schulkindbetreuungsgebühren / Monatsbeitrag

 

Die Höhe des Beitrages bemisst sich nach der vereinbarten Buchungszeit.

Der Jahresbeitrag wird in 11 Monatsbeiträgen erhoben.

 Die durchschnittliche tägliche Buchungszeit (für eine Woche) errechnet sich vom Schulschluss bis zum Abholzeitpunkt.

 

Wöchentlich 10 Std. oder täglich 2 Std.    36,-

Wöchentlich 15 Std. oder täglich 3 Std.    48,-

Wöchentlich 20 Std. oder täglich 4 Std.   62,-

Wöchentlich 25 Std. oder täglich 5 Std.    67,-

 

In den Schulferien, wenn der Kindergarten geöffnet ist, dürfen die Kinder auch weiterhin kommen

(außer Kiga.-Schließtage). Erhöhter Stundenbedarf in den Ferien wird gesondert verrechnet.